LEISTUNGEN

01.7Transparenzbericht für Publikums- und Spezialfonds

Der Transparenzbericht für Publikums- und Spezialfonds

Grundlage zur Erfüllung gesetzlich geforderter Sorgfalts-, Organisations- und Dokumentationsanforderungen

Lesen Sie dazu auch unsere Fachpublikationen.

Für Anleger:

Mit dem Transparenzbericht verfügen Sie über ein Informations- und Dokumentationsinstrument von einem unabhängigen Dritten zur Durchführung der von Aufsichtsbehörden geforderten Kontroll- und Überwachungstätigkeiten Ihrer Geldanlagen in Publikums- und Spezialfonds. Darüber hinaus unterstützt Sie der Transparenzbericht bei der Erfüllung gesetzlich geforderter Sorgfalts-, Organisations- und Dokumentationsanforderungen.

Für Initiatoren:

Immer mehr Investmentfonds-Initiatoren möchten einen wertvollen Beitrag leisten, Investieren verständlicher zu machen und Anlegern dabei behilflich sein, sich im Dschungel der Informationen zurechtzufinden. Besonders für institutionelle Anleger, wie z. B. Kommunen, Stiftungen, Kirchen, Verbände, Universitäten, Sterbekassen, Handels- und Handwerkskammern, SGB IV-Anleger etc., sollen für zielgruppenspezifische Publikumsfonds mit der Erstellung eines sog. Transparenzberichts neue Maßstäbe innerhalb ihrer Transparenz- und Informationspolitik gesetzt werden.
Der Transparenzbericht bereitet vorhandene Informationen über die Aktivitäten des Fondsmanagers und deren Entwicklungen auf und fasst diese verständlich und zeitnah, unter Einhaltung des Gleichbehandlungsgrundsatzes, zusammen. Er dient zugleich als Nachweis für den Anleger darüber, dass die Fondsanlage sachgerecht kontrolliert, überwacht und dokumentiert wurde. Denn diese Kontroll- und Überwachungstätigkeiten werden insbesondere von verschiedenen Aufsichtsbehörden zur Erfüllung der Sorgfalts-, Organisations- und Dokumentationsanforderungen verlangt.

Der Leistungsumfang des Qualitätssicherungsverfahrens ist von einmaligen Leistungen gekennzeichnet und stellt sich so dar:

Vorteile für Anleger:

Ihr Ansprechpartner

Katarina Castro Sousa

Sie haben Fragen zum Transparenzbericht oder sind daran interessiert?

Ich berate Sie gern!

Telefon: +49 221 717 904-200
E-Mail: katarina.castrosousa@reportify.de   

Gerne beraten wir Sie persönlich.